Leistungsvergleich verschiedener Pumpen

Leistungsvergleich zwischen drei Tauchpumpen im Preissegment bis 50,- €: Vorliegend werden drei Pumpen von Kärcher, AL-KO und Einhell auf ihre technischen Aspekte hin verglichen: Um den Vergleich fair zu gestalten wurden nur Pumpen zwischen 40,00 und 50,00 € ausgewählt. Die maximale Pumpenleistung ist pro Stunde und pro Minute angegeben.

Tauchpumpen – Tipps zur Nutzung

Sinnvolle Tipps zur Nutzung von Tauchpumpen: Tauchpumpen sollten nie am Kabel getragen oder bewegt werden, sonst kann sich das Kabel lösen und ein Kurzschluss entsteht Eine Pumpe im Schmutzwasser nicht in den Schlamm am Grund tauchen lassen, sonst kann der Einlass verstopfen. Eine Pumpe mit Schwimmerschalter kann nicht trocken laufen und Schade nehmen, da durch den Schalter die Pumpe direkt deaktiviert wird, sobald die Wasserhöhe zu niedrig ist. Die Pumpe bei schwierigen Bedingungen nicht unbeaufsichtigt lassen. Etwa wenn bei trübem Wasser unklar ist was sich für Gefahren darin verbergen, welche der Pumpe Schaden zufügen können. Liste wird noch weitergeführt…